Rückblick auf das Badmintonturnier 2018

Am vergangenen Wochenende fand zum 8. Mal unser Badmintonturnier statt. Und dank der zahlreichen Gäste und Helfer war es auch wieder ein voller Erfolg. Dankeschön!

Auch heuer durften unsere Gäste und wir hochklassiges Badminton in unseren A-Bewerben bestaunen. Insbesondere der Einzel Bewerb war wirklich gut besetzt. Am Ende durfte Christian Hartner nach einem tollen Finale den Siegerpokal davontragen. Unser bisheriger Seriensieger muss sich also zumindest noch ein Jahr gedulden 😉

Tolle und sehr enge Spiele hatte auch der B-Bewerb zu bieten wo es dem BC Kalsdorf erstmals gelang gleich 3 der ersten 4 Plätze zu belegen. Besonders gratulieren dürfen wir aber Sebastian Assinger der erstmals einen Pokal mit nach Hause nehmen durfte – und diesen gleich in Gold!

Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen der Doppel Spiele. Auch hier haben wir heuer 2 Bewerbe ausgetragen. Im A-Bewerb setzten sich erwartungsgemäß Einzel-Sieger Christian Hartner und Turnier-Rekordsieger Richard Schneeberger durch. Herzliche Gratulation! Im B-Bewerb ging es besonders um die Plätze 1-3 richtig zur Sache. Am Ende hatten Sandra Pollhammer und Martin Wechtitsch ganz knapp nach Punkten die Nase vorne.

Unsere Ziele haben wir dieses Jahr leider nur teilweise erreicht. Das vorrangige Ziel Spaß zu haben konnten wir denke ich wieder voll erreichen. Das Ziel verletzungsfrei zu bleiben leider nicht. Auf diesem Wege gute Besserung an Wolfgang Krankenedl der sich gleich im ersten Spiel eine Knieverletzung zugezogen hat.

Zusammenfassend kann man sagen dass wir vom BC Kalsdorf auf jeden Fall viel Spaß und Freude mit euch allen hatten! Wir hoffen dass wir euch wieder ein schönes Turnier bieten konnten und freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr.

Als kleines Service könnt ihr auf unserer Webseite in der Rubrik Downloads noch alle Ergebnisse im Raster nachlesen.

Nochmals vielen Dank fürs Dabei sein und Liebe Grüße aus Kalsdorf!