Rückblick auf das 2. Badmintonturnier des BC Kalsdorf

Teilnehmer 2. BadmintonturnierSeit letztem Wochenende ist auch das zweite Badmintonturnier des BCK leider schon Geschichte. Nach einigen Verbesserungen in Spielsystem und Ablauf sind der Tag und die zahlreichen Spiele wie im Flug vergangen. Trotz der hohen Teilnehmerzahl von 30 Einzelspielern und 44 Doppelspielern konnten wir den langen Spieltag mit dem Doppel-Finale bereits um 18 Uhr beenden.

Zu diesem reibungslosen Ablauf sowie zur herzlichen Athmosphäre beim Turnier trugen die tollen Helferinnen und Helfern wesentlich bei. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für eure Unterstützung! Unser weiterer Dank gilt natürlich auch nochmals den zahlreichen Teilnehmern die unserem Turnier einen lockeren und freundlichen Charme geben. Alle waren mit Spass und viel Freude dabei und konnten dank vieler Spiele auch viele wertvolle Erfahrungen sammeln und neue Leute kennenlernen. Die größte Delegation in diesem Jahr stellten unsere Freunde vom 1. BC Deutschlandsberg. Stolze 12 Teilnehmer kamen aus ihren Reihen, herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung!

Nun aber ein paar Worte zu den Ergebnissen: Den Sieg im Einzel B-Bewerb mit 20 Teilnehmern hat Philipp Temmel vom 1. BC Deutschlandsberg davon getragen. Der Einzel A-Bewerb ging wie schon bei unserem ersten Turnier an Richard Schneeberger vom ATSE Graz. Der Titel wurde also erfolgreich verteidigt – Respekt! Zu guter Letzt trugen den Sieg im Doppel-Bewerb Manfred Hertl und Philipp Perissutti in einem tollem Finale davon.
Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern recht herzlich!

Am Abend ließen wir den Turniertag mit der Siegerehrung sowie einem gemütlichen Beisammensein an der Bar der Sporthalle ausklingen. Wir freuen uns dass soviele TeilnehmerInnen gekommen sind und freuen uns im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen.