Gelungener Saisonabschluß für unsere 2te Mannschaft

BCK I und II

BCK I und II

Gestern ging auch für unsere zweite Mannschaft die Saison mit einem Heimspiel gegen ATSE Graz IV zu Ende. Und es war trotz einiger Ausfälle ein gelungener Saisonabschluß.

Sebastian konnte erst zusammen mit Werner das Herren-Doppel für den BCK gewinnen, anschließend auch noch souverän sein 1er Herren-Einzel. Herzlichen Glückwunsch!

Auch unserem komplett neu formierten Damen-Doppel mit Kathi und Karin gelang ein Sieg. Der Grundstein wurde im ersten Satz gelegt, welcher knapp aber ungefährdet gewonnen werden konnte. Im zweiten Satz ist dann der Faden etwas gerissen, da die Damen des ATSE ein wenig umgestellt hatten um besser auf unsere Spielweise reagieren zu können. Im dritten Satz wurde aber auch auf Seiten des BCK wieder etwas an der Spielweise umgestellt und Kathi und Karin haben das auch wirklich toll umgesetzt. So gelang im dritten Satz wieder ein ungefährdeter Sieg und somit ein Premieren-Sieg für unser neues Damen-Doppel und auch endlich für Kathi. Gratulation und herzlichen Glückwunsch dazu! (wurde auch wirklich Zeit 😉 )

Das zweite Herren-Einzel von Werner ging nach 3 Sätzen leider ganz knapp verloren, ebenso wie das Damen-Einzel. Somit war es dem Mixed überlassen für einen Kalsdorfer Sieg zu sorgen. Florian und Karin wollten das natürlich auch erreichen und ließen eigentlich nie Zweifel darüber aufkommen, nach zwei Sätzen war der 4:2 Heimsieg in trockenen Tüchern.

Vielen Dank an alle die in dieser Saison mitgespielt haben und/oder auf Zuruf bereit gestanden sind! Ohne euch wäre das alles nicht möglich. Vielen Dank auch an alle die uns unterstützt haben!

BC Kalsdorf II vs. ATSE Graz IV 4-2