Ausflug auf den Wilden Berg in Mautern

08. Mai 2017

Am Samstag gings bei Kaiserwetter auf den Wilden Berg in Mautern. Mit dem Lift gings bereits über einige Gehege wo man besser nicht runterfällt (Wolf) auf den Berg, danach langsam aber sicher zu Fuß wieder runter 😉

Gruppenfoto

Fuchs, Polarwolf, Grauwolf, Braunbär, Steinbock, Waschbär, Mufflon und Gämsen säumten uns den Weg hinunter und sorgten nicht nur bei den „Kleinen“ für große Augen. Nach einer Stärkung gings um 14 Uhr zur Flugschau wo Schnee-Eule, Bartgeier, Bussarde und Adler über unsere Köpfe hinwegrauschten. War auf jeden Fall eine tolle Sache 🙂

Danach gings noch zu einem weiteren Highlight für die Kinder unter uns, erst konnte sich Wolfgang von der Wolfshöhle nur schwer losreissen, aber Pferde füttern und Streichelzoo konnten am Ende doch überzeugen. Für die meisten von uns gings dann noch rasant über die Rodelbahn hinab ins Tal, selbst Nena durfte mit Papa hinterbrausen 🙂

Bär beim Bad

Am Abend ließen wir den Tag noch im Gasthaus Maier in Mautern bei einem guten Essen und ein paar Getränken ausklingen. Vielen Dank an Alle die mit von der Partie waren, ich hoffe euch hat es allen soviel Spaß gemacht! Danke Peter fürs Organisieren! Alles war sehr gelungen und das Wetter hast du wirklich traumhaft gut bestellt 😉

PS: danke an Karin für die ersten Bilder (die ich auch hier verwendet hab), alle anderen werden wir in einen Ordner zusammenkopieren!

Badminton Club Kalsdorf - www.bckalsdorf.com
© marti, nicipedia