3. Meisterschaftsspiel: BCU Attention Graz – BC Kalsdorf

Bereits am Samstag besuchte unsere Mannschaft das Attention Badminton Center in Graz zum ersten Aufeinandertreffen mit dem BCU Attention. In sehr hochkarätigen Begegnungen ging es teilweise sehr heiß her, am Ende mussten wir uns knapp mit 2:4 geschlagen geben. Unsere siegreichen Spieler/innen waren Nici im Damen-Einzel, sowie Karin und René im Mixed-Doppel. Auch das Damendoppel mit Karin und Nici konnte fast einen Sieg einfahren, aber leider ging der dritte Satz knapp verloren. Damit war auch unsere Chance auf ein Unentschieden dahin. René sowie Christian spielten in den beiden Herren-Einzel sehr gut mit, konnten aber gegen die technisch sehr starken Gegner nicht die entscheidenden Punkte machen. Das Herren-Doppel Christian und Florian brachte die beiden sehr guten und technisch versierten Gegner nach einigen Anlaufschwierigkeiten im ersten Satz zumindest im zweiten Satz an den Rand einer Niederlage und spielten wirklich toll. Leider kam es durch den knappen 22:20 Sieg nicht zu einem dritten Satz welcher wohl sehr sehr spannend geworden wäre. Auf jeden Fall eine tolle Leistung unserer gesamten Mannschaft da wir den als deutlich stärker einzuschätzenden BCU Attention sehr gut Paroli bieten konnten und fast einige Punkte mitgenommen hätten.

Die gesamte Mannschaft hofft nun auch auf eure Unterstützung beim Heimspiel gegen Lassnitzhöhe am Dienstag, 29. November um den ersten Saisonsieg einzufahren!